Bührnheims Buchhandlung, Antiquariat und Literatursalon
Bührnheims Buchhandlung, Antiquariat und Literatursalon

Presseveröffentlichungen

Leipziger Blätter Frühjahr 2014

 

Alles begann mit Henry Miller www.buchstadt-leipzig.de März 2014

 

Leipzig liest in Bührnheims Literatursalon www.buchstadt-leipzig.de März 2014

 

Jenseits der Hast www.buchstadt-leipzig.de März 2014

 

Auszug aus Buchkinderbrief März 2013

 

Februar 2013 ZVAB Antiquariat des Monats

 

Mai 2012 KREUZER über den Literatursalon

 

23.04.2012 LVZ zur Mattheuer-Veranstaltung

 

19.02.2012 Sachsen Sonntag

 

Januar 2012 Treffen des Arbeitskreises der Verlagspressesprecher

 

Januar 2012 angezettelt

 

29.12.2011 Leipziger Volkszeitung

 

15.12.2011 Leipziger Volkszeitung über den Literatursalon

 

22.11.2011 Mironde zur Kleist-Veranstaltung

 

21.11.2011 LVZ zur Kleist-Veranstaltung

 

12.11.2011 Saechsische Zeitung

 

10.11.2011 Pirckheimer Gesellschaft_Blog

 

14.09.2011 LVZ Gesichter und Geschichten

 

März 2011 Domizil-Magazin "...neue Töne im Musikviertel..."

 

18.12.2010 Mironde zum Schumann-Abend

 

März 2010 Traffix plus 01/2010 - Bührnheims Literatursalon

 

06.03.2009 Leipziger Volkszeitung - Flucht aus der Mitte: Katja Oskamps neuer Roman "Hellersdorfer Perle"

 

05.11.2009 Kultur-Szene Bührnheims Literatursalon - Immer auf der Pirsch

 

22.10.2009 Kultur-Szene - Bührnheims Literatursalon: Henriette von Crayen und einer großen Idee im Gedanken-Whirlpool auf der Spur

 

09.05.2009 Leipziger Volkszeitung - Olbertz und die Eselsbrücken

 

07.05.2009 Mitteldeutsche Zeitung - Ossi und Wessi liefern sich Schaukampf der Bosheiten

 

20.09.2008 Börsenblatt - Eröffnung Bührnheims Literatursalon



signierte Bücher finden:

Bührnheims Literatursalon GmbH

 

Mozartstraße 8
04107 Leipzig

Tel: +49 341 69 85 747

Fax:+49 341 67 96 785

info@signiertebuecher.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

9.00 - 17.00 Uhr

sowie auf Anfrage

Aktuelles

Unsere nächste Veranstaltung findet am 09.12.2017 um 20:00 Uhr als Gesprächabend zum Thema „Frauen und Freunde um Felix Mendelssohn Bartholdy“ statt.

Eindrücke von unseren Veranstaltungen finden Sie übrigens unter Erlebtes.