Bührnheims Buchhandlung, Antiquariat und Literatursalon
Bührnheims Buchhandlung, Antiquariat und Literatursalon

Idee und Motivation

Kaufen? Bei Klick aufs Buch - kaufen!

Neben seinem großen beruflichen Engagement sammelte Dieter Bührnheim über Jahrzehnte in seiner Freizeit Bücher. Sein besonderes Interesse galt dabei den signierten Büchern, Widmungsexemplaren und Sonderausgaben mit Originalgrafik. Es gelang ihm im Laufe der Zeit, eine beeindruckende Sammlung aufzubauen. Mittlerweile umfasst der Bestand über achttausend Bände. Um an Signaturen und Widmungen zu gelangen, wurde jede Buchmesse und erreichbare Lesung genutzt, um persönlich mit den Autoren in Kontakt zu kommen. Gelang dies nicht, scheute sich Dieter Bührnheim nicht, die begehrten Schriftsteller anzuschreiben. Dabei haben sich viele schöne Kontakte ergeben.

Im Jahre 2008 wurde "Bührnheims Literatursalon" gegründet. Dieter Bührnheim möchte hier Personen aus Wirtschaft, Politik und Literatur miteinander ins Gespräch bringen. Im Sinne der Salonkultur finden nun in der Mozartstraße 8 Lesungen, Musikveranstaltungen und Diskussionen statt, Meinungsaustausch ist erwünscht. Um dieses ehrgeizige Projekt finanzieren zu können, hat Dieter Bührnheim beschlossen, sich von seiner umfangreichen, voller Raritäten steckenden Büchersammlung zu trennen und die Exemplare an Bücherliebhaber zu verkaufen. Sehr zur Freude der Sammler!



signierte Bücher finden:

Bührnheims Literatursalon GmbH

 

Mozartstraße 8
04107 Leipzig

Tel: +49 341 69 85 747

Fax:+49 341 67 96 785

info@signiertebuecher.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

9.00 - 17.00 Uhr

sowie auf Anfrage

Aktuelles

Unsere nächste Veranstaltung findet am 14.10.2017 um 20:00 Uhr als Gesprächabend mit Simone Trieder über "Zelle Nr. 18". Ein höchtinteressantes Thema!!

Eindrücke von unseren Veranstaltungen finden Sie übrigens unter Erlebtes.